Neuigkeiten von Davos X-Trails

Hier findest du die Neuigkeiten rund um Davos X-Trails vom 29. und 30. Juli 2022

3. Madrisa Trail, Samstag 13. August 2022

Nicht verpassen – die dritte Ausgabe des Madrisa Trail steht vor der Tür.

Samstag, 13. August 2022

Start und Ziel: Arena Klosters

 

LiveStream

In diesem Jahr wird es neu einen Livestream über den gesamten Madrisa Trail geben. Auf dem Youtube Chanel der Destination Davos Klosters wird mit Livekommentation die eindrückliche Kulisse rund um die Madrisa gezeigt.

 

T24

Dieser Trail hat das Zeug zum Breitensport-Klassiker! Wunderschöner 360 Grad Panoramatrail über der Talsohle von Klosters! Start/Ziel ist die Sportanlage ARENA Klosters. Die ersten 8km sind identisch mit dem Madrisa Trail T54. Dabei überqueren wir die erste von zwei Hängebrücken, durchlaufen den Ortsteil Monbiel sowie die erste Verpflegungsstelle beim Berggasthaus Alpenrösli.

 

T54

Gestartet wird in der Arena Klosters gefolgt vom Warm-Up in Richtung Schlappintal. Dann geht es aufwärts in Richtung Madrisa, weiter auf dem Prättigauer Höhenweg bis zum anstrengenden Anstieg aufs Jägglisch Horn. Es folgt ein Abstieg zur Aschariner Alp und ein auf und ab via Eggberg ins wunderschöne Gafia. Nun kommt der Leckerbissen hoch zum Rätschenhorn dem höchsten Punkt und Highlight der Strecke auf über 2700 M. ü. M. Es folgt der Downhill hinunter nach Klosters und zum Schluss ein flacher Teil von Klosters Dorf zurück zur Arena Klosters.

 

800 Jahre Klosters Trail

Speziell zum 800 Jahre Jubiläum von Klosters gibt es den zusätzlichen Trail von 9.3 km mit Start in der Arena Klosters und Ziel im Alpenrösli. Wer einen Berglauf mal «just for fun» absolvieren möchte, ist hier genau richtig. Gestartet wird um 9.30 Uhr. Es sind alle herzlich willkommen: Jugendliche, Beginners oder auch Walker. Anmeldungen sind auch am Renntag selbst bis 8.00 Uhr noch möglich. Startnummernausgabe und Nachmeldungen direkt im Foyer der Arena.

 

Jetzt Anmelden unter madrisatrail.ch

 

 

Anmeldung